© Reiterhof_Romy

St. Margarethen und Mörbisch

Steinbruch St. Margarethen: „Carmen“ Oper von Georges Bizet

Leidenschaft, Erotik, Begierde und Tragik bestimmen das Geschehen auf der Bühne. Carmen, eine junge und wunderschöne Arbeiterin in einer Zigarettenfabrik von Sevilla, wird von allen Männern umschwärmt. Don José kann dem Werben der „femme fatale“ nicht widerstehen und verfällt ihr.

Seebühne Mörbisch: Musical „Mamma Mia!“

Der mitreißende Musical-Welterfolg „MAMMA MIA!“ bringt im Sommer 2023 mit den Hits von ABBA stimmungsvolle Unterhaltung und gute Laune auf die Seebühne in Mörbisch.

2 Nächte

Kultur Burgenland 2023

© Oper_im_Steinbruch_St.Margarethen
© Seefestspiele_Mörbisch
© 123rf_alfredhofer
© pixabay_AnonymAT
© Renée_del_Missier
© Drescher_Touristik
© 123rf_cristianoalessandro

Programm

1.Tag: Abfahrt Linz: 12 Uhr, Fahrt ins Burgenland nach Andau zu unserem Hotel, Zimmerbezug und Abendessen. Anschließend bringt uns der Bus nach St. Margarethen in den Steinbruch zur Oper „Carmen“ von Georges Bizet. Nach der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel. Nächtigung in Andau.

2.Tag: Heute wird ausgeschlafen und etwas später gefrühstückt. Am Vormittag erkunden wir Andau bei einer gemütlichen Kutschenfahrt. Um 12.30 Uhr erwartet uns eine Weinverkostung und ein Heurigenimbiss. Am Nachmittag haben wir etwas Zeit uns auszuruhen. Anschließend Fahrt nach Illmitz, wo wir an Bord eines Schiffes gehen. Kulinarisch verwöhnt, mit einem Aperitif, einem Grillteller mit Weinbegleitung und Live-Musik bringt uns das Schiff direkt nach Mörbisch zur Festspielbühne, wo uns am Abend die Vorstellung „MAMMA MIA!“ erwartet. Nach der Vorstellung geht es mit dem Schiff retour nach Illmitz und mit dem Bus zurück ins Hotel.

3. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück Fahrt nach Laxenburg. Der Schlosspark Laxenburg zählt zu den bedeutendsten historischen Landschaftsgärten Europas. Ein Bummelzug bringt uns zur Franzensburg, im Herzen des Schlossparks gelegen. Nach einer Führung durch die Burg treten wir die Heimreise an. Bei einem Heurigen in Sooß lassen wir die gelungene Kulturfahrt gebührend ausklingen.

Unterkunft: Gästehaus Scheiblhofer

In Andau, dem östlichsten Weinbauort Österreichs, liegt das Weingut Scheiblhofer mit seinem modern eingerichteten Gästehaus. Der moderne Komplex mit top ausgestatteten Zimmern lädt zum Verweilen ein. Leuchtende Farben, Licht, Glas, Design und ein Wohlfühl-Ambiente bereichern den Aufenthalt im Gästehaus Scheiblhofer. Ausstattung: Dusche/WC, Fön, großzügiger Balkon bzw. Terrasse, Internetzugang, Flat-TV, Maxibar und Küche im Aufenthaltsraum.

Vorstellung St. Margarethen (23. Juli)

Karte: Kategorie 2, € 115,– p. P (buchbar bis 13. 2. 2023)

Karte: Kategorie 8, € 89,– p. P (buchbar bis 19. 10. 2022)

Vorstellung Mörbisch (24. Juli)      

Karte: Kategorie 4, € 60,– p. P

Inkludierte Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Nächtigung mit Frühstück
  • 1 x Abendessen im Heurigenrestaurant
  • 1 x Kutschenfahrt durch Andau
  • 1 x Weinverkostung und Heurigenimbiss
  • Schifffahrt: Illmitz – Mörbisch zur Vorstellung (ca. 2,5 Std.), retour Mörbisch – Illmitz (ca. 25 Minuten)
  • Grillparty am Schiff Mulatsag: 1 Begrüßungsschnapserl, 1 Grillteller, freier Weinkonsum, Live-Musik
  • Laxenburg: Bummelzugfahrt, Eintritt und Führung Franzensburg

Versicherung

Komplettschutzversicherung inkl. Storno p. P.: € 44,–

Hier klicken für unseren Folder