Sport

© Krizmanich

Bundesmeisterschaft Langlauf & Riesentorlauf 2023

Veranstalter: PVÖ Landesorganisation Kärnten

Am 21. und 22. Februar 2023 Petzen/Kärnten

Ehrenschutz:

  • Dr. Peter Kostelka, Präsident des PVÖ
  • Karl Bodner, Landesvorsitzender des PVÖ
  • Dr. Peter Kaiser, Landeshauptmann Kärnten
  • Stefan Visotschnig, Bürgermeister Bleiburg

Gesamtleitung:

  • Uschi Mortinger,Bundessportreferentin
  • Helmut Müller, Landessportreferent

Rennsekretariat:

  • Helmut Müller
  • Landessportreferent Maria Lerchster, Fit-Referentin

Kampfgericht Langlauf:

  • Josef Skuk, SC Pirkdorfersee

Kampfgericht Riesentorlauf:

  • Hermann Innerwinkler, SC Petzen

Ort:

Petzen Bergbahnen GmbH, Unterort 52, 9143 St. Michael ob Bleiburg Telefon: +43 4235 2246, E-Mail: office(at)petzen.net,  www.petzen.net

Langlauf: 21. Februar 2023 – Loipe Pirkdorfersee

Riesentorlauf: 22.Februar 2023 – Petzen

Mannschaftsführersitzung:

am 21. Februar 2023 um 17 Uhr im Kulturni dom in Bleiburg

Festabend:

Dienstag, den 21. Februar 2023 ab 18 Uhr im Kulturni dom in Bleiburg mit Siegerehrung des Langlaufbewerbes

Haftung:

Für Unfälle wird nicht gehaftet! Der Veranstalter sowie der durchführende Verein lehnen jede Haftung gegenüber Teilnehmer/innen oder Drittpersonen strikt ab. Für eine ausreichende Versicherung hat jede(r) selbst vorzusorgen. Startberechtigt sind nur Mitglieder des Pensionistenverbandes.

Langlauf:

  • Dienstag, den 21. Februar 2023 Rennstrecke: Loipe Pirkdorfersee

  • Damen 5 km, Herren 8 km

  • Gelaufen wird: Klassisch

  • Startnummernausgabe:Start – Zielraum – Einstieg zur Loipe am 21. Februar 2023, ab 12 Uhr mit Streckenbesichtigung. Start: 13 Uhr

  • Nenngeld: € 15,– (€ 20,– bei Nachmeldung)

Riesentorlauf:

Mittwoch, den 22. Februar 2023 Rennstrecke: Petzen – Siebenhüttenlift Höhenunterschied: 200 m, Start 1850 m – Ziel 1650 m

Streckenlänge/Tore/Schwierigkeit: 1000 m, ca. 30 Tore, mittel

Mannschaftsführerbesprechung und Startnummernausgabe: anlässlich der Mannschaftsführersitzung am 21. Februar 2023 um 17 Uhr im Kulturni dom in Bleiburg Streckenbesichtigung: von 9.30 bis 10.15 UhrStart: 10.30 Uhr

Nenngeld: € 15,– (€ 20,– bei Nachmeldung)

Siegerehrung:ca. 2 Stunden nach Beendigung des Rennens im Kulturni dom in Bleiburg.

Klasseneinteilung LL & RTL:

Klasseneinteilung Damen:

  • Kl. 6 - 1946 und älter
  • Kl. 5 - 1947 – 1951
  • Kl. 4 - 1952 – 1956
  • Kl. 3 - 1957 – 1961
  • Kl. 2 - 1962 – 1966
  • Kl. 1 - 1967 – 1971

Klasseneinteilung Herren:

  • Kl. 6 - 1941 und älter
  • Kl. 5 - 1942 – 1946
  • Kl. 4 - 1947 – 1951
  • Kl. 3 - 1952 – 1956
  • Kl. 2 - 1957 – 1961
  • Kl. 1 - 1962 – 1965

Der Veranstalter behält sich in Anlehnung auf die WO des ÖSV vor, bei zu geringen Anmeldungen in den einzelnen Wertungsklassen, diese zusammenzulegen bzw. der nächsthöheren Kategorie zuzuordnen.

Die Nennungen sind über die zuständige PVÖ-Landesleitung zu melden und müssen spätestens bis 10. Februar 2023 mittels beiliegender Nennliste im Landessekretariat Klagenfurt, Bahnhofstraße 44, 9020 Klagenfurt am Wörthersee eingelangt sein. Fax: 0463/51 61 81-20, E-Mail: ulli.maichin(at)pvkaernten.at. Nachnennungen für LL sind bis 1 Stunde vor Rennbeginn möglich. Nennungen für RTL bei Mannschaftsführersitzung.

 

Anreise:

Anreise von Klagenfurt kommend:

A2 – Abfahrt Völkermarkt West – Kreisverkehr in Kühnsdorf Richtung Bleiburg – nach Mittlern rechts Richtung St. Michael ob Bleiburg – 2. Kreisverkehr rechts Richtung Feistritz ob Bleiburg – Beschilderung Langlaufarena Pirkdorf

Anreise von Graz kommend:

A2 – Abfahrt Griffen – links Richtung Bleiburg – nach Ruden rechts über die Lippitzbachbrücke Richtung Bleiburg – Kreisverkehr Einersdorf rechts Richtung Bleiburg – Ortsende Gonowetz links Richtung Feistritz/Petzen – Beschilderung Langlaufarena Pirkdorf.

Nennungsformular - über die Landesorganisation Kärnten