Funktionär*in

© pixabay

PVÖ Verbandsakademie - Organisatorisches

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Ablauf der Seminare im Rahmen der PVÖ Verbandsakademie.

Dauer der Seminare in Gmunden:

3 Tage inklusive An- und Abreise
jeweils von Mittwoch 12 Uhr bis Freitag Mittag

Die Teilnahme ist für die Dauer des Seminares verpflichtend – ebenfalls für allfällige Abendeinheiten!

Im Falle einer Verhinderung bitte um rechtzeitige Benachrichtigung bei der Seminarbetreuung,
Mag. Sabine Wlazny, 01-31372-17 oder sabine.wlazny(at)pvoe.at

Kamingespräch:

Bestandteil der Verbandsakademie ist auch ein Kamingespräch mit dem Generalsekretär des PVÖ
Andreas Wohlmuth oder dessen Vertretung zur offenen Aussprache über alle im PVÖ anstehenden Fragen in ungezwungener Atmosphäre.

Seminarort:

Hotel Magerl, Ackerweg 18, 4810 Gmunden,
Telefon: 0 7612 – 63 675

http://www.hotel-magerl.at/

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern mit Vollpension, Hallenbad, Fitnessraum, Kegelbahn und Sauna vorhanden.

Bewerbung/Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über die Seminarorganisation: Mag.a Sabine Wlazny, mit dem vorliegenden Anmeldeformular!

Zusendungen an Pensionistenverband Österreichs, Gentzgasse 129, 1180 Wien oder Sabine.Wlazny(at)pvoe.at  Nach der Bestätigung der Anmeldung durch die Landesorganisation erhalten die Teilnehmer/innen ein Bestätigungsschreiben.

Ein bis zwei Wochen vor dem Seminar-Termin bekommen alle angemeldeten Teilnehmer/innen nochmals eine Erinnerung bzw. weitere Informationen über den Seminarablauf.