19.Juni
Gesundheit

© Claudia Hackhofer

Wandern mit Claudia

9.05

Reith im Alpbachtal

Hildegard von Bingen Weg

Wanderung: Auf den Spuren von Hildegard von Bingen: 

„Die ganze Natur soll dem Menschen zur Verfügung stehen, auf dass er mit ihr wirke, weil ja der Mensch ohne sie weder leben noch bestehen kann. (Hildegard von Bingen)

Wir fahren mit Zug und Bahn nach Reith im Alpbachtal. Von dort startet der traumhafte, barrierefreier Rundwanderweg mit schönen Eindrücken und Ausblicken. Zuerst gönnen wir uns den wunderbar angelegten Hildegard Garten, der zu einen kleinen Rundgang, aber auch zum Rasten und Genießen einlädt. Danach führt uns der Weg zur Aussichtsplattform, die einen beeindruckenden Tiefblick auf das Schloss Matzen bietet. Zuletzt wartet noch der lauschige Uferweg mit bemerkenswertem Blick über den Reither See und der schönen Rückwanderung durch den Dorfkern von Reith im Alpbachtal.

Termin: 19. Juni 2024

Treffpunkt: 9.05 beim Bäcker Ruetz, im Eingangsbereich des Innsbrucker Hauptbahnhof

Gehzeit: ca. 2 Stunden, gemütlich mit Pausen, geringe Höhendi0erenz

Kosten: EUR 8,-- exkl. Zugfahrt

Maximale Anzahl der TN*innen: 12 - 15 Personen

Retour: ca. 14:00 – 15:00 Uhr

Mitzubringen: eventuell eine kleine Jause, Getränk, gutes Schuhwerk und eine wetterfeste Kleidung

Anmeldung: 0512/589113 oder tirol(at)pvoe.at