Atlantik Fest

„Schwimmender Garten, Blumeninsel mitten im Atlantischen Ozean, Perle des Atlantiks, Gottes botanischer Garten…“ Dies sind nur einige der Namen, die Madeira beschreiben. Die Attraktion des Archipels wurde wegen der wahrhaften Naturschätze von der UNESCO als Weltnaturerbe eingestuft. Neben der atemberaubenden Landschaft dicht bewaldeter grüner Berge bezaubert dieser Ort seine Besucher auch durch sein durchgehend mildes Klima. Obwohl Madeira als Insel einen kleinen Umfang hat, ist sie dennoch reich an majestätischen Szenarien. Die Hauptstadt Funchal liegt an der Südküste der Insel und ist aufgrund ihrer geographischen Lage der erste Anlaufhafen für Neuankömmlinge seit Beginn der Besiedlung. Die Annäherung der Menschen mit verschiedenen Kulturen und Traditionen formten die Bevölkerung auf Madeira.

7 Nächte

Madeira 2023

© pixabay_Olga_Fil
© pixabay_kalle2709
© pixabay_GildAix
© pixabay_Kamracik

Viele berühmte Persönlichkeiten sind im Laufe der Jahrhunderte aus verschiedenen Gründen hierhergekommen. Einer der bekanntesten Besucher war Christoph Kolumbus. Im 19. Jahrhundert wiederum kamen die europäischen Adelsfamilien, sowie Kaiserin Sisi, die sich ebenfalls einige Jahre hier aufhielt und ihre Lungenkrankheit auskurierte. Egal ob der Madeirawein als Aperitif oder zum Abschluss einer Mahlzeit, die Madeirastickerei als bekanntes Kunsthandwerk, die traditionellen Korbflechtarbeiten, die Gastronomie mit ihrer vielseitigen Küche oder die unglaublich schöne Landschaft – all diese Dinge tragen zum großartigen Ruf Madeiras bei. Erholung, Entdeckung, Erlebnisse und Architektur werden Sie auf dieser Reise begleiten. Lassen Sie sich von den kontrastreichen Motiven der Blumeninsel verzaubern. Dieses Jahr steht unter dem Motto Atlantik Fest; ein unbeschreibliches Feuerwerkspektakel mit musikalischer Untermalung, welches nur im Juni stattfindet. Wie ein Lichtermeer erstrahlt der Himmel, die bunte Insel bekommt einen märchenhaften Charakter. An diesem Abend essen Sie in einem traditionellen Restaurant und genießen das typische Madeira.

Unsere Ausflüge führen nach:

  • Funchal & Tropische Früchte & Markt - halbtags (inklusive)

  • Kloster im Caldeira & Nonnen Tal & Ausblick & Monte -halbtags , Abendprogramm: Atlantic Festival (inklusive)

  • Markttag im Santo da Serra und Cristo Rei – halbtags (fakultativ)

  • Südwestliche Inseltour & Banana Museum & Lavaschmimmbecken von Porto Moniz – ganztags (inklusive)

  • Nordöstliche Inseltour mit Hohen Bergen & Zuckerrohr Manufaktur – ganztags (fakultativ)

  • Cabo Girão- Madeira Wein und Camara de Lobos - halbtags (fakultativ)

Hier klicken für unseren Reisefolder.