SeniorenReisen/Reisebedingungen

„SeniorenReisen“ Veranstaltungen GmbH und „SeniorenReisen“ Reisebüro GmbH

Gentzgasse 129, A-1180 Wien               

E-Mail: seniorenreisen@pvoe.at

Tel.: +43 (0)1 313 72

Fax: +43 (0)1 313 89

„SeniorenReisen“ Veranstaltungen GmbH

Geschäftsführerin: Mag. Gerlinde Zehetner

Gerichtsstand: Wien

Firmenbuchnummer: 106400x

GISA-Zahl: 23605763

UID-Nr.: ATU15457100

WK-Mitglied: Fachgruppe Reisebüros

Eintragungsnummer: 1989/0371 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend

Tätigkeitsbeschreibung: Veranstaltung und Vermittlung von Reisen, Kreuzfahrten, Tagesfahrten, Theater- und Kulturprogrammen

Weitere Betriebsstätten:

Oberösterreich: Wiener Straße 2, A-4020 Linz

Tel +43 (0) 732 66 79 51

Kärnten: Bahnhofstraße 44, A-9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel +43 (0) 463 51 61 81

Bankverbindung:

Institut: BAWAG P.S.K.

IBAN: AT27 1400 0024 1076 9002

BIC: BAWAATWW

Beteiligungen von „SeniorenReisen“ Veranstaltungen GmbH (Anteil: 100%)

„SeniorenReisen“ Reisebüro GmbH

Geschäftsführerin: Mag. Gerlinde Zehetner

Gerichtsstand: Wien

Firmenbuchnummer: 130928t

GISA-Zahl: 23883253

UID-Nr.: ATU38593303

Tätigkeitsbeschreibung: Reisebüro mit vollem Berechtigungsumfang

Allgemeine Geschäftsbedingungen der „SeniorenReisen“ Veranstaltungen GmbH und „SeniorenReisen“ Reisebüro GmbH

Es gelten nachstehende allgemeine Geschäftsbedingungen im Sinne des Pauschalreisegesetzes. Bitte informieren Sie sich vor Reiseabschluss über die aktuellen Bestimmungen. Diese finden Sie online auf unserer Homepage oder in unserem Reisebüro. Auf Wunsch schicken wir Ihnen diese auch gerne zu.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der „SeniorenReisen“ Veranstaltungen GmbH als Veranstalter

Allgemeine Geschäftsbedingungen der „SeniorenReisen“ Reisebüro GmbH als Vermittler

Informationsblatt Pauschalreiserichtlinie

Eingeschränkte Mobilität

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Reiseleistungen für Personen mit eingeschränkter Mobilität (7.1. AGB/Veranstalter) nur bedingt nutzbar sind. Bitte informieren Sie sich hierzu im Detail vor Ihrer Abreise bei einer unserer Verkaufsstellen. Behindertengerechte Einrichtungen (z.B. behindertengerechte Zimmer) oder Hilfestellungen (z.B. Rollstuhlservice am Flughafen) müssen vor Ihrer Abreise angemeldet werden.

Rücktritt

Sie können jederzeit vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Hierzu sind folgende Stornobedingungen zu berücksichtigen:

Frühjahrs- und Herbsttreffen

Bis 45 Tage vor Reiseantritt ist ein eventueller Rücktritt kostenlos möglich. 45 Tage bis 1 Tag vor Abreise mit Meldung an SR und ärztlichem Attest € 60,–. Nichterscheinen bei Abfahrt mit nachgereichtem ärztlichen Attest € 100,–. Ein vergünstigter Reiserücktritt ohne ärztliches Attest ist nicht möglich. Bei Storni ohne Attest gelten die Bedingungen lt. den Allgemeinen Reisebedingungen der Pauschalreiseverordnung.

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt: 25%

ab 29. – 20. Tag vor Reiseantritt: 50%

ab 19. – 10. Tag vor Reiseantritt: 65%

ab 09. – 4. Tag vor Reiseantritt: 85%

ab dem 3. Tag vor Reiseantritt: 100% des Reisepreises.

Sonderreisen (sofern keine abweichenden Entschädigungspauschalen bei Buchung vereinbart wurden)

bis zum 30. Tag vor Reiseantritt: 10%

ab 29. ‑ 20. Tag vor Reiseantritt: 25%

ab 19. ‑ 10. Tag vor Reiseantritt: 50%

ab 09. ‑ 04. Tag vor Reiseantritt: 65%

ab dem 3. Tag vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises.

Stand: 11.06.2024

 

AGB SeniorenReisen Veranstalter

AGB SeniorenReisen Vermittler

SeniorenReisen Standardinformationsblatt für Pauschalreiseverträge

  • SeniorenReisen Standardinformationsblatt für Pauschalreiseverträge
    Herunterladen