© pixabay

Prosciutto di San Daniele con Fichi (Schinken mit Feigen)

FRIAUL & VENETO - Die Friulanische Küche vereinigt den Einfluss der slawischen, mitteleuropäischen und venezianischen Kochkultur. Sie besteht grundsätzlich aus einfachen Rezepten und Zutaten: Fleisch, Milchprodukten, Würsten und Hülsenfrüchten, aus denen herzhafte Gerichte gezaubert werden. Polenta (Maisgericht), Prosciutto di San Daniele (Schinken aus dem gleichnamigen Ort, gesetzlich kontrollierte Herkunft DOP) und viele mehr.

Zutaten:

  • 80 g Schinken (roh)
  • 4 Feigen

Zubereitung:

  1. Feigen vorsichtig mit Wasser waschen, trocken tupfen und vierteln oder in Scheiben schneiden.
  2. Den dünn geschnittenen Schinken auf einen Teller drapieren, die Feigen dazu und fertig!

Buon appetito!