© sue c

 

Gratulation
allen unseren
ehrenamtlichen
Geburtstagskinder

 

 

 

13.06.       Herbert HARRER               OG. Breitenau

18.06.       Franz KAINER                   OG. St.Kathrein

22.06.       Angelika KUMPITSCH       OG. Parschlug

Oberaich ist Bezirksmeister der PVÖ-Stockschützen.

© Tscherny c

Der  PVÖ Landes- und Bundesmeister „ Oberaich“ mit den Schützen: Gerd Zechner, Hans Buschnegg, Geri Zisler und Franz Straubinger wurden ganz knapp vor dem Vorjahresmeister Kapfenberg-Stadt Bezirksmeister. Ein einziger Punkt reichte Oberaich zum Sieg. Bestens organisiert von Markus Feiner vom ESV Hafendorf haben 9 Teams aus 7 Ortsgruppen ein faires und spannendes Turnier gespielt.  Den 3. Platz belegte St. Marein - St. Lorenzen vor Breitenau, Tragöß, Pernegg 1, Thörl 2,  Thörl 1 und Pernegg 2.
Sportreferent Hans Kogler und  Kurt Schwarz Obmann des PVÖ -  Schirmitzbühel bedankten sich bei der Siegerehrung  bei allen Stocksportlern für ihren Einsatz und wünschen den beiden 1. Teams alles Gute für die Landesmeisterschaft im Juni in Frohnleiten.

 

 

© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c

BEZIRKSKEGELMEISTERSCHAFTEN DER PVÖ - KEGLER, die Thörler ein Klasse für sich.

© Tscherny c Mannschaft Thörl von l. n. R. Fritz Raimund, Leodolter Hubert, Hollerer-Krasser Helga, Hollerer Josef, Wöls Franz, Fritz Anni, Binder Elisabeth, Straubinger Anni. Schreiner Rupert, Tassler Gabriela, Andritz Sieglinde, Tassler Wolfgang, Straubinger Inge, Hasenhüttl Susanne, Petz Hilde, Kogler Johann,Allmer Karl, Kohlmeier Ludwig, Kogler Rosa

Die heurigen Bezirkskegelmeisterschaften des Pensionistenverbandes Bezirk Bruck fanden diesmal auf "Pici´s" Kegelbahn im Gh. Petutschnig in Tragöss statt.         
7 Ortsgruppen sendeten ihre besten Kegler, die sich alle sehr bemühten! Ein großes Lob an alle 114 Damen und Herren.
Am meisten Holz im 60 Wurf - Bewerb (30 Voll, 30 Abräumen) "fällten" die Thörler mit 2677 Kegeln, vor dem Team Bruck ( 2424 Holz), Pernegg (2349), Breitenau (2311), Tragöß (2163), Kapfenberg (nur Herren 1150) St. Marein (nur Damen 1027) Holz.
Herausragend war die Leistung der Damensiegerin Anni Fritz mit 318 Holz (ewiger Rekord), vor Tiefengraber Isabella, Krasser-Hollerer Helga, Schneider Shakon, Kogler Rosa alle 258 Kegel.
Hans Kogler aus Thörl wurde Bezirksmeister mi 285 Holz, knapp dahinter seine Freunde aus Thörl: Hubert Leodolter, Raimund Fritz, Johann Magritzer, überrascht hat Franz Straubinger aus Pernegg als 5. mit 270 Holz.
Im 30 Wurf - Bewerb gewann Thörl, vor Bruck und Turnau. Manfred Tscherny aus Pernegg schaffte mit 186 Holz den Sieg bei den Herren vor Ernst Edlinger (Turnau 179), Karl Allmer (Thörl 172).
Alexandra Krammer (Bruck) gewann die Damenwertung mit 168 Holz vor Gabriela Tassler (Thörl 157), und Ingrid Köck (Bruck 156)
Bei der abschließenden Siegerehrung dankte Bürgermeister Hubert Zinner allen Sportlern für den Einsatz, gratulierte den Siegern, dankte auch den Organisatoren: Rosa und Hans Kogler, Berit Aichner, Joschi Lechner und Manfred Tscherny für die reibungslose Durchführung dieser großen Veranstaltung. Der Bürgermeister freute sich sehr das Tragöß als Veranstalter gewählt wurde. Dank auch an Stefan (Pici`s) Petutschnig für die bestens gepflegte Kegelbahnanlage
Hervorragend wurden alle vom Gh. Petutschnig verköstigt. Danke und Gut Holz.

© Tscherny c von l. n. r. Kogler Rosa, Bm. Zinner Hubert, Lechner Josef, Sportreferent Kogler Johann, Tscherny Manfred und Allmer Karl.
© Tscherny c Team St. Marein
© Tscherny c Team Bruck an der Mur
© Tscherny c Team Pernegg
© Tscherny c Team Breitenau
© Tscherny c Team Tragöß
© Tscherny c Team Turnau
© Tscherny c
© Tscherny c
© Tscherny c

EINLADUNG

Landeswandertag     

DES PVÖ in  Weiz mit den Edlseer`n

                            Termin:       Sonntag, 30.06.2024: 10:00 Uhr

                            Abfahrt:     07:30 Uhr        Turnau
                                               07:45 Uhr        Thörl
                                               08:00 Uhr        Europaplatz-Kapfenberg
                                               08:10 Uhr        Bruck-Rathaus
                                               08:25 Uhr        Ledigenheim
                                               08:30 Uhr        Schirmitzbühel
                                               08:35 Uhr        St. Marein-Billa
                                               08:40 Uhr        Allerheiligen-Tankstelle

                                                          
       10:00 Uhr                  Treffpunkt Stadthalle Weiz anschl. Begrüßung und  Routenerklärung
       11:00 -15:00 Uhr       Mittagessen + 1 Getränk
       14:00 Uhr                  Beginn des Konzertes
ca.  16:00 Uhr                  Heimreise

Preis:                   EUR 60,00                       für Nichtmitglieder   € 70,00

Anmeldung:        Susanne Hasenhüttl   Tel. 0676 5035345 (Bezirksreiseleitung)

                               Brigitte Krainer            Tel. 0650 7276213 (Bezirksreiseleitung Vertretung)                           
 

                                                                            Wir freuen uns auf eure Teilnahme:
                                                  Susanne und Gitti

                            Wann wenn nicht jetzt!

 

                           

Holiday one Ice

© sue c

Wir waren mit einem Bus voller Funktionäre und guten Geistern des PVÖ-Bezirk Bruck an der Mur bei der Vorstellung von Holiday on Ice und sie war großartig. Die Darbietung der Künstler auf zwei Kufen - phänomenal. Bevor wir nach Wien fuhren, aßen wir  im Gasthaus Weidinger (Wiener Neustadt) zu Mittag. Sehr gutes Speiselokal, schnell, freundlich, Qualität und Quantität passen gut! Danach die neue Show „A New Day“ mit eindrucksvollen Hebefiguren und schwungvoller Performance. Die Künstler schwebten förmlich über das Eis. Unterstützt von moderner, tanzbarer Up-Tempo-Musik und schillernden, fantasievollen Kostümen und Hüten, zogen die sportlichen Acts das Publikum in ihren Bann. Köpfe, die nur wenige Zentimeter über dem Eis schwebten und Körper, die in die Luft geschleudert wurden. Jene Personen, die sich selbst schon mal auf das Glatteis begaben, wissen, wie schwer es ist, das Gleichgewicht auf den dünnen Kufen zu halten. Effektiver Schluss, beim Grande Finale die Feuerfunken die von der Decke sprühten! Alles in allem eine gelungene Vorstellung und ein beeindruckender Ausflug des PVÖ – Bezirk  Bruck an der Mur.

© sue
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c
© sue c

Willkommen in der Region Bruck an der Mur!

Unsere Bezirksvorsitzende

Brigitte KRAINER
Landesvizepräsidentin, Bezirksvorsitzende Bruck/Mur
Bruck an der Mur

Reisen Sie mit den Reiseprofis des Pensionistenverbandes Österreichs!

Wo gibts die schönsten Ziele, die beste Stimmung und den besten Reiseservice? Nur bei SeniorenReisen!

Marken & Umbrien

Mehr erfahren

Marmaris

Mittelmeer trifft auf Ägäis

Mehr erfahren